Praxis für Psychotherapie, personenzentrierte Psychotherapie

Psychotherapeutische Dienstleistungen
Psychotherapie ist die bewusste und geplante Behandlung von psychosozial und psychosomatisch bedingten Leidenszuständen mit wissenschaftlichen psychotherapeutischen Methoden.

Für die Aufarbeitung und das Loslassen seelischer Probleme und Traumata, welche in der Entwicklungs- und Erfahrungsgeschichte tiefe Spuren hinterlassen haben und den Alltag, die Beziehungen, das familiäre Umfeld und die eigene Befindlichkeit beeinträchtigen, ist die psychotherapeutische Begleitung eine wesentliche und wichtige Chance, um mit sich selbst und seinem Umfeld im Beleuchten, Verstehen, Annehmen, Integrieren und einem möglichen Verzeihen ins Reine zu kommen.

Die Personenzentrierte Psychotherapie (nach Carl R. Rogers) ist eine Form der Gesprächspsychotherapie. Sie geht davon aus, dass Menschen in einem ständigen Prozess der Veränderung leben und fähig sind, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihr eigenes Leben konstruktiv zu gestalten, was sich in der Begegnung von Person zu Person entfalten kann. Zentral ist das Mobilisieren der Selbstheilungskraft. Es gilt, das Gefühlsleben mit den Erfahrungen, die man in der Außenwelt in der Begegnung mit anderen Personen macht, in Einklang zu bringen.

In der Psychotherapie für Paare geht es um das Erlernen von Konfliktfähigkeit, um die heilende Wirkung des Durcharbeitens von unbewussten und somit bisher unbearbeiteten Konflikten.

Mag. Barbara Raninger

Termine: Nach telefonischer Vereinbarung. Tel: 0699/16620600