ORTHOMOLEKULARMEDIZIN NACH DEM MTK®-PRINZIP

ANAMNESE

  • Eine gründliche Untersuchung und ein ausführliches Gespräch entscheiden über die Durchführung von nachfolgenden Labor- analysen.

ANALYSE

  • Blutanalyse von Vitaminen, Spurenelementen, Mineralstoffen, Hormonen, wie Vitamin D-, Vitamin A-, Eisenstatus, SD-Parameter, Q10, Folsäure, Homocystein u. v. m.
  • Analyse des Aminosäureprofils
  • Analyse der Fettsäuren
  • Test auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Fructose, Lactose)
  • Belastung mit freien Radikalen
  • Schwermetallausleitung mit DMPS
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Test auf Kryptopyrrolurie

ORTHOMOLEKULARMEDIZINISCHE THERAPIEN

INFUSIONSTHERAPIEN

  • Vitamin C Hochdosis-Infusionen
  • Nährstoff-Infusionskuren zur
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der Wundheilung
  • Erhaltung der Spannkraft der Haut (Anti-Aging)
  • Begleitung bei bösartigen Erkrankungen
  • Vor- und Nachsorge im Zuge geplanter Operationen
  • Unterstützung bei Burn-Out- und Erschöpfungszuständen
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  •  Eiseninfusionen
  • Rascher Ausgleich des Eisendefizites

ORALE NÄHRSTOFF-THERAPIEEMPFEHLUNGEN

  • Basisversorgung und Auffüllen von Defiziten mit den Nährstoffen, die der Körper in Anbetracht von Stress, Vitalitätsverlust, Alltagsbewältigung und Ernährungsgewohnheiten benötigt
  • Spezielle Nährstofftherapien je nach Befindlichkeit

Kosten

Die detaillierte Kostenübersicht können Sie unserer Broschüre entnehmen!

Orthomolekulare Medizin ist eine Ergänzung zur Kassenmedizin!

Die kassenärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, die Sie jährlich bei Ihrem Hausarzt und den jeweiligen Fachärzten durchführen, sind Basismaßnahmen zur Überprüfung und Bewertung Ihrer Gesundheit!
Für verschiedene Laborwerte, wie z. B. Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, Amino- oder Fettsäuren, Belastung mit freien Radikalen, die jedoch für jede einzelne Zelle im Körper wichtig sind und dort entsprechende Funktionen haben, übernehmen die Krankenkassen zum Großteil keine Kosten.

Die ärztliche Leistung für Orthomolekulare Medizin ist vom Patienten/der Patientin privat zu bezahlen. Die Krankenkasse übernimmt nur teilweise die Kosten für diverse Laborwerte.

Um die Laboranalyse so kostensparend wie möglich zu halten, ist das ärztliche Erstgespräch sehr wichtig. Ein Teil des Wahlarzthonorars wird nach selbsttätiger Einreichung bei der Krankenkasse von dieser rückerstattet.

Terminvereinbarung Alive Center Ordination

Ordination nach telefonischer Terminvereinbarung
Waasen-Apotheke: +43 3842 22526
Ordination im 1. OG der Waasen-Apotheke
Waasenstraße 10
8700 Leoben

Menü